TSV Feldafing 1911 e.V.

Abteilung Tennis



Aufschlag im Grünen


Liebe Tennisfreundinnen und -freunde,

 

wir haben wieder 5 Plätze geöffnet!


Aber wir möchten Euch auch gerne darüber informieren, welche Bedeutung die jüngsten Corona-Beschlüsse der Staatsregierung für den Tennissport und für die letzte Phase der Saison auf unserer Anlage haben.

Nach derzeitiger Rechtslage gelten ab dem 13.11.2020 unter anderem die folgenden Bestimmungen:

Indoor-Sport in Bayern verboten, somit müssen auch alle Tennishallen im Freistaat geschlossen bleiben!


Tennis im Freien ist unter Wahrung der Vorgaben (Einzel oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes) weiterhin erlaubt. Dazu heißt es in der gestrigen Verordnung: "Abweichend von Satz 1 ist für die in Absatz 1 Satz 1 genannten Zwecke der Betrieb und die Nutzung von Sportstätten unter Freiem Himmel erlaubt." Nähere Infos dazu auch auf der >>Corona-Seite im BTV-Portal.

 

Trainings- und Spielbetrieb im Freien

  • Es darf zu zweit oder mit Personen aus einem Hausstand auf einem Tennisplatz gespielt werden (Doppel ist also nur in dem seltenen Fall möglich, wenn alle vier Spieler/innen aus einem einzigen Hausstand kommen!).
  • Einzeltraining (ein Trainer und ein Schüler) ist erlaubt. Hier darf der Trainer aktiv beteiligt sein.
  • NEU: Ein Tennistrainer darf zwei Schüler unterrichten, soweit der Trainer nicht an der Sportausübung als solcher teilnimmt. (Der BTV gibt aktuell die Empfehlung, dass es sich um ein "betreutes Spielen/Sparring" handelt. Das heißt zwei Personen spielen miteinander und der Trainer gibt von außen Anweisungen.)
  • Die Regelungen gelten genauso auch für Geschwisterkinder.
  • Gruppentraining (ab 3) ist nicht erlaubt, ebenso die Aufteilung eines Tennisplatzes (z.B. beim Kleinfeldtraining) in mehrere Plätze, um dort gleichzeitig mehrere Kinder zu trainieren.
  • Diese Regelungen gelten auch für ganzjährig bespielbare Allwetterplätze im Freien.

Zuschauer und Zusammenkünfte vor oder nach dem Spielen sind nicht zulässig. Umkleiden und Toiletten können unter den bestehenden Hygieneschutz-Vorschriften benutzt werden.


Alle Begegnungen der Winterrunde ab 2. November entfallen und werden von den jeweiligen Verantwortlichen der Winterrunden im Zeitfenster Januar bis April 2021 neu angesetzt.

Zum Thema Jugendtraining kommt eine eigene Information durch die Tennisfactory. Hier wird nur Einzeltraining oder ein Trainer mit einem Haushalt möglich sein.

Alle rund 70 Turniere im BTV mit DTB- und oder LK-Wertung im Zeitraum 02. bis 30. November 2020 entfallen ebenfalls.

Der Bayerische Tennisverband appelliert ausdrücklich „an das Verantwortungsbewusstsein der Funktionsträger in den Vereinen sowie aller Tennisspieler und Trainer in Bayern. Halten Sie sich vollumfänglich und genau an die allgemein gültigen Schutzregeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und lassen Sie keinerlei Ausnahmen zu den oben aufgeführten Festlegungen zu!“.

Bitte schaut Euch, falls Ihr die nächste Zeit etwas in Sachen Tennis unternehmen wollt, die vollständige BTV-Meldung an.


Wir wünschen Euch und Euren Familien über den Tennissport hinaus alles Gute in dieser wieder besonders heiklen Phase der Pandemie.

Viele sportliche Grüße

Euer Tennis-Vorstand


Die Tennisanlage

Die Lage

Der Verein

Bachmayrs Clubhaus

Like us