Termine


Arbeitsdienst Frühjahr 2020 - bis auf weiteres abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Vorgaben ist der Arbeitsdienst bis auf weiters abgesagt. Wir informieren, sofern es die Vorgaben wieder ermöglichen.


Mitgliederversammlung Frühjahr 2020 - bis auf weiteres verschoben

Wir verschieben die für April geplante Tennis Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit und hoffen, sie dieses Jahr noch stattfinden lassen zu können.


Sommertraining 2020: 20.04. - 26.09.2020

Geplant ist, dass das wöchentliche Einzel-/Gruppentraining bereits direkt nach den Osterferien am Montag, den 20. April 2020 startet Die Sommertraining dauert 15 Wochen (eine Woche länger als letztes Jahr) und endet am 26. September 2020 (ohne Pfingst- und Sommerferien).

Das Training findet in sehr kleinen Gruppen im Freien statt. Wir glauben, dass dadurch die Kontaktgefährdung sehr gering ist und wir planmäßig damit starten können. Natürlich prüfen wir immer wieder die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts.

 

Ihr könnt wie bisher das Anmeldeformular online aufrufen und Eure Trainingswünsche eintragen. Die Tennisfactory wird dann wieder versuchen, bestmöglich die Trainingsgruppen zusammenzustellen.

Anmeldeschluss für das Sommertraining ist der 20. März 2020.


Ballschule für Kinder ab 5 Jahren - kostenlos

In diesem Sommer ist wieder für die ganz Kleinen ein kostenloses Angebot geplant - angepasst an die Entwicklungen: die Tennis-Ball-Schule für Kinder ab 5 Jahren:

  • Spielerisches Erlernen und Üben von Koordination, Ballgefühl, kognitiven und motorischen Fähigkeiten, emotionaler Kompetenz und Erleben unterschiedlicher Situationen im sozialen Umfeld.
  • Die Termine sind: 08./22.05.2020; 19.06.2020; 03.07.2020; 17.07.2020.

Auch hierfür gibt es eine Online-Anmeldung.


Mannschaftsspiele 2020 - Start verschoben auf 08. Juni 2020

Die offizielle Mitteilung vom Bayerischen Tennisverband (Stand: 20.03.2020):

 

Sollte es die Entwicklung zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den 8. Juni 2020 vorgesehen. Die Bekanntgabe des dadurch notwendigen Notfallspielplans erfolgt nicht vor Ende April. Bei der Erstellung dieses Notfallspielplans bleiben soweit möglich die bisher festgelegten

Begegnungen ab dem 08. Juni bestehen, und die Begegnungen aus dem Monat Mai werden für den

Zeitraum ab ca. Mitte Juli neu terminiert. Bis 27. September können die Mannschaften dann in höchst möglicher Flexibilität die Saison zu Ende spielen. Diese Entscheidung ermöglicht nun auch einen späteren Beginn der Frühjahrsinstandsetzung in den Vereinen, sofern die derzeit geltenden Einschränkungen der Bayerischen Staatsregierung nicht über den 19. April hinaus verlängert werden.

 

Das komplette Schreiben vom BTV gibt es auch zum Download.


Weitere Aktionen 2020

Weitere geplante Aktionen wie „Deutschland spielt Tennis“ (geplant für den 26. April) und die „Ballschule“ für die Jüngsten haben wir zunächst auf die Warteliste gesetzt und werden Sie rechtzeitig informieren.